Sonnenhaus Melle

Datenblatt

Kurzbeschreibung:
Das Sonnehaus Melle ist ein Einfamilienhaus (Doppelhaushälfte + Erweiterungsbau), das während der Altbausanierung in Massivbauweise zu einem Sonnenhaus umgerüstet worden ist.
Bauherr:
privat, D- 49328 Melle - Hoyel , Niedersachsen
Zeitraum:
Fertigstellung im Winterhalbjahr 2013/2014

 

Eckdaten:

Nutzfläche nach EnEV:

508 m² (berechnet)

Jahresheizwärmebedarf:

10,7 kW (berechnet) / 21.200 kWh/a (berechnet)

Kollektorfläche / Neigung:

38 m² / 45°

Südabweichung:

0 (- = Osten, + = Westen)

Speicher:

Hertl Pufferspeicher 6,9 Kubikmeter (4,65 m hoch) mit 3 – stufiger Be- und Entladung (externe WT), Frischwasserstation

Solarer Deckungsgrad:

55 % (berechnet)

Heizsystem:

Heizkörper, ergänzt und teilweise ersetzt durch Boden- und Wandflächenheizung. Nachheizung des Pufferspeichers über Pelletkessel KWB 12 KW

Brennstoffbedarf:

2 Tonnen Pellets / Jahr

Sanierungsmaßnahmen:

Außenwand – und Dachdämmung Isofloc , neue Fenster

Zurück